111 Geschichten: „Mit voller Begeisterung“ Bastian Doering

Doering_BastianEin Interview mit Bastian Döring, der im Dezember 2008 als neuer Bereichsleiter im Kinderbereich eingeführt worden ist.

Sag mal drei Facts zu Dir persönlich, Bastian?
Ich bin Multi-Student – d.h. Soziale Arbeit in Nürnberg und theologische Ausbildung im CVJM-Kolleg in Kassel. Zu mir gehört auch, dass ich fest mit Kathrin (CVJM-Sekretärin Siegerland) befreundet bin und gerne Singstar bis zum Abwinken spiele.

Was fasziniert Dich am Kinderbereich besonders?
Die vielen jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit voller Begeisterung in den Kinderbereich – und nicht nur dort – einbringen. Sie wollen – obwohl sie selbst noch an vielen Fragen dran sind – mit vollem Einsatz den Glauben an Jesus Christus weitergeben.

Wo siehst Du Deine Hauptaufgabe als Bereichsleitung?
Für mich ist es eine Koordinationsaufgabe, in der ich mit den Mitarbeitern aus dem Kinderbereich zusammen arbeiten und ihnen zuarbeiten will, sodass sie ihre Arbeit noch besser machen können. D.h. für mich konkret: Mitarbeitende begleiten und Schulungsprojekte. Was natürlich auch anliegt ist die Leitung der Jungscharfreizeit in den Pfingstferien.

Herzlichen Dank, Basti, und Gottes Segen für Deine Aufgabe als Bereichsleiter.

111 Geschichten ist ein
Projekt zum 111.
Geburtstag des CVJM Nürnberg-Kornmarkt
. Alle bisher
veröffentlichten Geschichten kann man in der Kategorie 111 Geschichten
anschauen. Eine
E-Mail-Benachrichtigung kann man hier
anlegen
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.