Begegnungs-Freizeit in Peru

Im August unternehmen jeweils ca. 15 deutsche und peruanische junge Erwachsene eine gemeinsame Trekkingtour in den Anden. Ziel ist es, sich besser kennen zu lernen.

Vor Ort in Lima haben wir seit vielen Jahren Kontakt zu dem Bruderschaftssekretär Gerd Bethge und seiner Frau Claudia. Auf Initiative des peruanischen ACJ (Asociación de Jóvenes Cristianos) wollen wir neben den Hilfsprojekten, die vom deutschen CVJM unterstützt werden – z.B. der Caravan Medica (medizinische Vorsorge in den Elendsvierteln) – junge Menschen aus beiden Ländern in Kontakt bringen. Denn Partnerschaft beruht immer auf persönlichen Beziehungen zueinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.